Artossa

Vermittlungshilfe für einen anderen Verein! Alle Angaben ohne Gewähr!
Status: offen
Name: 
Artossa
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich/ kastriert
Farbe: schwarz-weiß
Alter:  25.05.2012


Geimpft: ja
Info: entwurmt und entfloht
Kennzeichnung: Chip
Verträglich: ja
Abgabegrund/Herkunft: Fundtier
Charakter: ängstlich, ruhig, neugierig
Besonderes: Artossa lebete bisher mit ihrem Bruder zusammen, wird aber von ihm zusehends mehr und heftiger gemobbt. Ein Kratzer am Auge entzündete sich und die Infektion wanderte in den Tränenkanal. Artossa nimmt die Versorgung mit der Salbe nicht lange übel, schmust oder streift um die Beine. Im neuen Zuhause sollten keine weiteren Tiere leben. Artossa ist eine sehr ruhige Katze, die gerne in Höhlen oder Wäschekörben döst. Sie spielt am liebsten mit ihrem kleinen „Igelball“ oder Alu-/Papierknäulen. Auch Angelspiele findet sie interessant. Sie lässt sich auch gerne mal die sonne auf den Bauch scheinen oder beobachtet im Schatten die Insekten auf dem Balkon. Schmusen mag sie eher selten, dann aber intensiv. Artossa kennt nur die Wohnungshaltung, ob sie Freigang mag ist nicht bekannt. Sie hat eine Narbe auf der Hornhaut diese führt aber zu keiner Beeinträchtigung oder weiteren Behandlung. Artossa frisst Nassfutter (MACs, Carny, Leonardo) und liebt auch Trockenfutter (Sanabelle) das es hin und wieder zum Snacken gibt.
Wunschzuhause: bisher Wohnungshaltung mit Balkon, Freigang evtl. möglich
Kontakt: Fr. Bach, Katzenhilfe Koblenz, email: utabach@gmx.de

Dieser Beitrag wurde unter Freibeuter, Katzen, Stubentiger, Vermittlungshilfe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.