Diego

Status: offen
Name:
Diego
Rasse: 
Mischling
Geschlecht:
männlich, kastriert
Alter: 
6 Jahre
Schulterhöhe/Grösse: 
ca. 55 cm
Farbe:
schwarz weiß
Abgabegrund: 
berufliche Gründe
Verträglich mit:  
Hunden

Beschreibung: Diego ist ein ehemaliger griechischer Straßenhund, der seit 5 Jahren in Deutschland ist. Er ist verschmust, sportlich, fährt gut im Auto mit, kann stundenweise allein bleiben und verträgt sich sehr gut mit Hunden.

Diego liebt das Pflege-Herrchen und verbringt die Tage zufrieden im Büro mit ihm. Aber auch mit Pflegefrauchen hat er eine enge, gute Beziehung und geht gerne mit ihr spazieren. Dabei läuft er gut an der Leine und zeigt keinen Jagdtrieb.

Er ist freundlich mit den anderen Hunden im Haus, respektiert die Alten und lässt die Jungen gewähren. Beim Gassi im Dorf ist er von manchen Hunden wirklich angetan und quietscht freudig, wenn er ihnen begegnet.

Wenn abends Ruhe einkehrt im trubeligen Haus genießt er die Küchenbank und die menschliche Gesellschaft seiner vertrauten Personen.

Diego ist sehr misstrauisch gegenüber Fremden. Mittlerweile ist er aber so weit gediehen, dass er von  Besuchern und den Kunden von Pflegefrauchen (aber nur die Coolen) Leckerchen entgegen nimmt und nun den Friseur-Laden als Schlaraffenland einstuft. Unser Ziel ist: “Besucher sind toll und bringen Lebensqualität = Futter mit.” Zum Glück ist Diego  verfressen und das muss man nutzen!  Wenn die Besucher ihn langsam angehen  – Futter, Ruhe und Zuversicht verbreitenh, dann entspannt er sich und nimmt die Dinge an.

Schrittweise geht es nun weiter. Vorige Woche wohnte eine hundeerfahrene Freundin drei Tage in der Pflegestelle und es hat gut geklappt. Diego wird nie der Hund, den man in einem Kindergeburtstag mittendrin sein lässt (das sollte man sowieso keinem Hund und Kind zutrauen!!) Aber mit Bedacht geführt und gut unter Kontrolle ist er ein absolut liebenswerter Geselle!

Bei den Menschen, mit denen er zusammenlebt, ist er der gemütlichste, bescheidendste und friedfertigste Hund, den man sich vorstellen kann. Bei Menschen, denen er draußen beim Spaziergang begegnet, ist er absolut neutral.

Er ist echt ein Netter! – Man muss ihn nur verstehen!!! Diego ist ein Solitär – kein Allerwelts-Hund.

Wunschzuhause: Diego möchte gerne in einen ruhigen Haushalt bei  Menschen mit Hundeerfahrung einziehen.  Bei einer Familie mit Kindern oder in einem trubeligen Haushalt mit vielen Besuchern sehen wir ihn eher nicht.
Kontakt: Pflegestelle Fam. Sass Tel. 0170- 58 26 214