Flocke

Status: offen
Name: Flocke
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: Geb. am 12.05.2020
Farbe: weiß mit schwarz
Schulterhöhe/Grösse: 45 cm,  15 kg
Abgabegrund: Übernahme von einem rumänischen Tierheim
Verträglich mit:  Hunden

Beschreibung: Die kleine Flocke reiste im November 2020 hier bei uns an. Große Angst vor allem und jedem hat die arme Maus lange begleitet und immer noch merkt man ihr dies an. Menschen waren doof, angefasst werden war doof, an der Leine gehen war doof.. alles doof.

Mittlerweile hat sich unser Flöckchen aber toll entwickelt. Sie hängt an ihren Bezugspersone, liebt ihre Hundefreunde alle sehr und an der Leine läuft die Maus auch schon super. Allerdings kriegt sie an der Leine und generell zwischendurch noch Angst und will einfach nur weg. Daher ist Sicherheit bei Flocke unglaublich wichtig! Auch das wird mit der Zeit immer besser, aber man  braucht eben sehr viel Verständnis für Flocke. Schließlich weiß keiner, was sie schon erleben musste.
Flocke ist eine ganz sensible Maus und wird noch lange gegen ihre vielen Ängste sowie ihre Unsicherheit kämpfen müssen, was den zukünftigen Besitzern klar sein sollte. Auf der anderen Seite ist Flocke aber auch total verschmust und genießt jede Streicheleinheit ihrer Bezugspersonen.
Obwohl sie schon so lange hier bei uns ist, ist sie uns gegenüber manchmal immer noch skeptisch- bei Flocke ist immer viel Geduld, liebevolles Einfühlungsvermögen, aber auch Konsequenz gefragt. Ganz wichtig ist für sie auch eine große Sicherheit, die ihre Bezugsmenschen ihr geben müssen. Ihre Artgenossen, die sie kennt und mit denen sie zusammen liebt, hat sie alle unheimlich gerne.

Alles in Allem ist Flocke eine junge Angsthündin, die sich nach der langen Zeit, die sie bereits hier bei uns ist, schon gut entwickelt hat. Flocke hat wieder Lebensmut sowie Lebensfreude fassen können- worüber wir unheimlich froh sind.

Nun braucht sie aber liebevolle, erfahrene und geduldige Menschen an ihrer Seite, die Flocke weiter zeigen wie schön das Leben doch sein kann !

Wunschzuhause: Wir wünschen uns für unser Flöckchen sehr hundeerfahrene Menschen; Menschen die Erfahrung mit sehr ängstlichen Hunden haben!!! Ihre zukünftigen Besitzer sollten sehr viel Zeit für sie haben und reichlich Verständnis sowie Geduld mitbringen. Ihnen sollte auch klar sein, das Flocke sich manchmal noch schwer tut uns zu vertrauen, weshalb auf jeden Fall viele Treffen nötig sein werden.

Flocke konnte sich nur so toll entwickeln, weil ihr die anderen Hunde so viel Sicherheit gegeben haben. Daher möchten wir Flocke nur zu einem bereits vorhandenem freundlichen Ersthund (MUSS!) vermitteln, der ihr weiter helfen wird. Flocke kann nur zu anderen Hunden!

Im neuen Zuhause sollten keine Kinder leben und grundsätzlich sollte es eher sehr ruhig zugehen. Flockes Zuhause sollte ländlich liegen und über einen sehr sicher eingezäunten Garten verfügen.

Kontakt: Pflegestelle Schnürer, Tel.: 0151 46454400