Ratz und Rübe

Status: offen

Name: Ratz, Rübe

Rasse: EKH

Geschlecht: männlich/kastriert

Farbe: braun grau getigert/ schwarz – weiß

Alter:  April 2020

Verträglich mit:  Artgenossen

Abgabegrund:  Abgabe bei Kastrationsaktion

Beschreibung:  Ratz und Rübe wurden mit ihrer Mutter Thekla gefunden in einer Scheune irgendwo im Niergendwo und dem Verein übergeben. Eine gute Entscheidung, so konnte drei weiteren Katzen das harte Leben auf der Straße und weitere unkontrollierte Vermehrung erspart bleiben. Die beiden sind altersentsprechend verspielt, noch etwas zurückhaltend aber machen schon tolle Vortschritte und zeigen sich immer mehr und immer offener in ihrer Pflegestelle. Für Ratz und Rübe wünschen wir uns ein Plätzchen auf dem Lande bei Menschen die Geduld mit ihnen haben und sie nach Eingewöhnung schönen Freigang genießen dürfen.

Wunschzuhause:  Freigang in  absolut verkehrsberuhigter Wohnlage

Kontakt: Frau Kalisch 0178/8087812