Meerschweinchen

Wir nehmen Meerschweinchen auf und vermitteln sie in gute Hände. Wenn Sie ein oder mehrere Meerschwinchen abgeben möchten oder wenn sie über eine Adoption eines Meerschweinchens nachdenken, wenden Sie sich bitte an unsere Pflegestellen, die wir Ihnen hier vorstellen:
Bei Petra Krechel, unserer Pflegestelle in St. Augustin, werden die Vermittlungstiere  in einem geräumigen Innen-Gehege (Eigenbau) gehalten. Petra Krechel gibt Ihnen u.a. gerne Tipps, wie Sie ein schönes Gehege in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung gestalten können.  Auch Vermittlungstiere finden Sie bei unserer Frau Krechel. Tel. 01575 / 3391670, Mail: petra.krechel@tierschutz-siebengebirge.de 

Silke Kähler nimmt ebenfalls Vermittlungstiere für uns auf. Bei ihr sind die Tiere in Außenhaltung untergebracht. Silke Kähler wohnt  in 56587 Straßenhaus und hilft Ihnen gerne weiter, wenn Sie Fragen zum Thema ‚Meerschweinchenhaltung im Garten‘ haben. Auch hier finden Sie vielleicht ein passendes Vermittlungstier. Tel. 02634/56 25 48 oder 01515-614 59 04 oder silke.kaehler1@web.de

Manche Tiere können nicht mehr vermittelt werden und suchen Paten. Mit Ihrer Patenschaft unterstützen Sie den Verein bei den Futter- und Tierarztkosten. Hier finden Sie unsere aktuellen Gnadenbrot-Meerschweinchen: 
Das Meerschweinchen Samson ist 6 Jahre alt und wohnte bei einer Familie mit zwei Weibchen in Außenhaltung.  Nachdem beide Meerschweinchen-Weibchen verstorben waren, wollte die Familie Samson nicht abgeben. Daher musste er den Winter alleine in einem kleinen Käfig in einer Garage verbringen. Nachdem nochmals mit der Familie gesprochen wurde, durfte Samson dann in unsere Meerschweinchen-Pflegestelle in Sankt Augustin umziehen. Er lebt nun mit Finchen zusammen in Innenhaltung. Samson ist ein lieber  und recht zahmer Kastrat. Ab und zu fordert er sogar Streicheleinheiten ein. Leider wurde bei ihm ein Tumor diagnostiziert. Momentan geht es ihm noch gut, allerdings ist unklar, wie lange er noch lebt. Er bekommt einmal pro Tag Medikamente. Samson soll daher nicht mehr vermittelt werden und würde sich über liebe Paten freuen. Nähere Infos zur Patenschaft bei  Petra Krechel, Tel.  01575-3391670