Start

Unsere Hotline-Nummer für alle Sorgen und Fragen: 022 24- 980 32 16

Es ist vollbracht! Mauricia von Siegler hat am 5. und 6. Juni 55,4  Kilometer hinter sich gebracht und ist durch das  Einsatzgebiet unseres Vereins gelaufen.
Sie hat dabei 915 Höhenmeter überwunden, ist durch Windhagen, Buchholz, St. Katharinen, Bruchhausen und Bad Honnef (Berg und Tal) gelaufen – alles für einen guten Zweck: Für die tierischen Schützlinge unseres Vereins.
Unglaublich glücklich, aber auch erschöpft kam sie am Sonntag um 14 Uhr am Orscheider Tierschutzhof an, wo sie von (getesteten oder geimpften) Vereinsmitgliedern herzlich und mit viel Applaus in Empfang genommen wurde.
Wir sind alle total glücklich, dass Mauricia heil und unverletzt in Orscheid angekommen ist und sind nun sehr gespannt, wie viele Spenden in den nächsten Tagen eingehen werden.

Und hier der Hinweis, wie man diese großartige Aktion von Mauricia von Siegler mit einer Spende unterstützen kann:
Bitte nutzen Sie hierfür entweder den PayPal-Button auf dieser Internetseite (dunkler Kasten ganz unten auf dieser Seite) oder Sie überweisen den Betrag bis zum 16. Juni auf das Tierschutzkonto IBAN DE 70 3705 0299 0000 191 601 bei der Kreissparkasse Köln mit dem Stichwort: ‚Spendenlauf‘.  Die offizielle Gesamtspendenübergabe erfolgt am 20. Juni am Orscheider Tierschutzhof.

Nachsatz in eigener Sache:
Wir verneigen uns vor einem wunderbaren Menschen, der uns gezeigt hat, dass man mit eiserner Disziplin, guter Planung, Mut und dem Ziel vor Augen und im Herzen alles erreichen kann! Bescheiden und auch ein wenig demütig sagen wir von Herzen:

Danke schön Mauricia, dass Du diese Strapazen auf Dich genommen hast.
Wir sind so dankbar, dass wir Dich und Deine positive Lebenseinstellung kennenlernen durften.
Dein Lachen, Dein strahlendes Gesicht wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Du bist eine Bereicherung für Deine Mitmenschen!

 

! Diesen Termin bitte unbedingt vormerken…..!
Wir sind dabei, beim großen Hofflohmarkt in Rheinbreitbach am Samstag 19. und Sonntag 20. Juni (an beiden Tagen von 10-16 Uhr) mit einem bunten Tierschutz-Flohmarkt-Stand und wir freuen uns, wenn Sie bei uns vorbeischauen, denn: Wir haben uns schon so lange nicht mehr gesehen!
Es darf gestöbert, geklönt und geshoppt werden. Bei uns gibt es Originelles, Altes, Praktisches, Schönes, Lesenswertes, ach einfach alles, was das Trödelherz liebt.
Der Erlös kommt zu 100% den Tieren des Vereins zugute. Deshalb auf nach Rheinbreitbach in die Parkstraße 20.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und darüber endlich wieder für unseren Verein und unsere Schützlinge präsent zu sein.

 

Liebe Tierfreunde,
bitte beachten Sie, dass der Orscheider Tierschutzhof zwar in Betrieb gegangen ist, doch es handelt sich nicht um ein öffentliches Tierheim, sondern um eine Tier-Auffangstation des Vereins.
Die meisten unserer Tiere sind nach wie vor auf privaten Pflegestellen untergebracht. Der Hof ist nicht für regulären Besuchsverkehr geöffnet.
Zutritt nur nach Terminabsprache für Bewerber, die sich für ein in der Vermittlung stehendes Tier, das sich auf dem Orscheider Hof befindet, interessieren.