Startseite

Info-Nachmittag für Kaninchenhalter:  ‚Wenn die Verdauung Kopf steht‘
Viele Kaninchen stellen unerwartet das Fressen ein  und die Besitzer stehen ratlos und verzweifelt vor ihrem Tier.  Nicht immer, aber sehr häufig steckt ein Darmproblem dahinter. Wie man erst Symptome einer  Darmproblematik erkennt, was man als Erste- Hilfe-Maßnahme tun kann und vor allem wie man hier vorbeugt, erfahren Kaninchenfreunde am Mittwoch, den 1. Mai (Feiertag).  Beate Ditscheid, langjährige Kaninchen-Pflegestelle unseres Vereins,  sowie Dr. med. vet. Michaela Hümmelchen laden zu einem Kaninchen-Info-Nachmittag, der sich um Thema ‚Wenn die Verdauung Kopf steht‘ dreht. 

Wann: 1 . Mai, um 16 Uhr, Wo: Orscheider Straße 7, Bad Honnef , Eintritt: Frei. Anmeldungen bitte unter Beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de.

 

Kommentare sind geschlossen.