Termine

Unsere Termine für 2019:
Samstag, den 20. April: Osterstand unseres Vereins in der Bad Honnefer Fußgängerzone und am Hit-Markt. Verkauft werden Bio-Ostereier von freilaufenden Hühnern, Kaffee und Kuchen sowie Handarbeiten. Unsere Tierschützer erwarten Sie und freuen sich über ein nettes Gespräch und geben natürlich auch gerne Auskunft zu allen Themen rund um den Tierschutz.

Info-Nachmittag für Kaninchenhalter:  ‚Wenn die Verdauung Kopf steht‘
Viele Kaninchen stellen unerwartet das Fressen ein  und die Besitzer stehen ratlos und verzweifelt vor ihrem Tier.  Nicht immer, aber sehr häufig steckt ein Darmproblem dahinter. Wie man erst Symptome einer  Darmproblematik erkennt, was man als Erste- Hilfe-Maßnahme tun kann und vor allem wie man hier vorbeugt, erfahren Kaninchenfreunde am Mittwoch, den 1. Mai (Feiertag).  Beate Ditscheid, langjährige Kaninchen-Pflegestelle unseres Vereins,  sowie Dr. med. vet. Michaela Hümmelchen laden zu einem Kaninchen-Info-Nachmittag, der sich um Thema ‚Wenn die Verdauung Kopf steht‘ dreht. 
Wann: 1 . Mai, um 16 Uhr, Wo: Orscheider Straße 7, Bad Honnef  Eintritt: Frei. Anmeldungen bitte unter Beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de.

Sonntag, den 25. August: Tiergottesdienst auf dem Tierfriedhof Bönnschenhof in Königswinter-Oberpleis- Wahlfeld mit Pfarrerin Heike Wolf. Beginn: 15 Uhr. Der Gotttesdienst findet im Freien statt. Gegen Sonne und Regen schützen die aufgestellten Zelte. Tiere dürfen gerne angeleint oder in sicheren Transportboxen mitgebracht werden. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen am Tierschutzstand und Zeit für nette Gespräche. Der Tiergottesdienst ist eine sehr beliebte Veranstaltung, die wir schon seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit dem Tierfriedhof Bönnschenhof ausrichten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Teilnahme.

 

 
 


 

 

Kommentare sind geschlossen.