Termine

Unsere Termine für 2020 – bitte schon mal notieren. Wir hoffen, Sie sind dabei?!

7. März 2020: Lichterumzug durch Unkel
Mit einem stillen Umzug möchten wir auf die vielen traurigen Tier-Schicksale aufmerksam machen und laden zum Lichterumzug „Respekt für Tiere“ nach Unkel ein. Bei diesem stillen Umzug soll beispielsweise an die Wale und Delphine gedacht werden, die grausam abgeschlachtet werden, an die Hunde und Katzen, die in China und Japan in Drahtkäfigen zusammen-gepfercht auf den Tod warten; ebenso an die  Pelz- und landwirtschaftlichen Nutztiere, die bis zu ihrem Tod unter katastrophalen Umständen gemästet werden und dahinvegetieren, bis sie wegen ihres Pelzes oder Fleisches getötet werden. An die Bären, die über viele Jahre in einem kleinen Käfig leben und täglich Gallensaft abgezapft bekommen oder die Hunderttausenden von Transporttieren, die teilweise krank, schwach und voller Panik über Tausende von Kilometern in Transportern zum Töten gekarrt werden, die unglaublich große Zahl Hunde und Katzen in den Tötungsanstalten, die voller Angst auf den Tod warten … Es gibt so viele Schicksale, die berühren und die uns unter die Haut gehen.

Ein Licht für Tiere Foto: Frank Homann

Es ist jeder Tierfreund, gerne auch mit seinem Tier, eingeladen, am Samstag, den 7. März, am Lichterumzug teilzunehmen. Es wird darum gebeten, dass  jeder ein  Licht in Form von LED-Kerzen/-Laternen oder Taschenlampen mitbringt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Grillhütte ‚Im Gerhardswinkel‘ in Unkel . Parkplätze stehen dort zur Verfügung.  Um 19 Uhr wandern wir los. Nach einem Gang  von ca. 1 Stunde endet die Demonstration wieder an der Grillhütte. Dort erwarten die Tierschützer die Teilnehmer mit warmen Getränken und heißen Suppen. Für Rückfragen steht Antje Firmenich unter Telefon 02224- 93 12 12  gerne zur Verfügung.

 

 

Kaffee – Kuchen – Kunterbuntes
Hof- und Garagen-Flohmarkt in Bruchhausen am 29. März
Wir verkaufen Kurioses, Antikes, Schrecklich-Schönes, Ramsch und Besonderheiten für unsere Tierschutz-Tiere. Der Erlös fließt zu 100% in die Tierschutzkasse.

Unser Tierschutz-Osterstand am   11. April 2020. Wir freuen uns auf Besucher unseres Tierschutzstandes am Hitmarkt in Bad Honnef. Neben Kaffee und Kuchen verkaufen wir hier auch unsere beliebten  Bio-Ostereier. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf ein nettes Gespräch mit Ihnen!

16. August Tiergottesdienst auf dem Tierfriedhof Boennschenhof In Königswinter- Oberpleis -Wahlfeld mit Pfarrerin Heike Wolf, Beginn: 15 Uhr. Eine wunderschöne, stimmungsvolle Veranstaltung für Menschen mit oder ohne Tier unter freiem Himmel.

26. September Unser Infostand zum Welttierschutztag am Hit-Markt in Bad Honnef. Es gibt Kaffee und Kuchen und Zeit für ein nettes Gespräch oder Infos rund um den Tierschutz.

28. November Erster Weihnachtstand am Hit Markt in Bad Honnef mit Kaffee, Kuchen und schönen Handarbeiten und usnerem Kalender 2021.