Startseite

Tiere der Woche
Die zweite Chance im Leben …. aber nur mit Familienanschluss
Hier stellen wir Ihnen Arielle und Lorella, ein Geschwister-Paar, vor. Sie hatten ein recht entbehrungsreiches und tristes Vorleben als Hofkatzen. Das Futter war spärlich und mindestens zwei Würfe pro Jahr brachten diese Kätzinnen zwangsläufig auf die Welt. Durch eine unserer Kastrationsaktionen kamen die Beiden mit 17 anderen Katzen (davon 14 Welpen) in unseren Verein.
Arielle und Lorella sind ca. 3 Jahre alt, kastriert, geimpft,  gechippt und warten nun auf eine zweite Chance im Leben. In der Pflegestelle zeigen sich die Beiden als sehr verschmuste und dem Menschen zugewandte Katzen. Sie kommen gut mit Artgenossen zurecht und können entweder gemeinsam oder aber zu einer bereits vorhandenen netten Katze vermittelt werden. Natürlich wären sie auch als Einzelkatze zufrieden, aber nur, wenn sie viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten von ihren neuen Menschen bekommen. Gerne würden Arielle und Lorella Freigang genießen; aber bitte nur in verkehrsarmer Wohngegend und nach einer ausreichend langen Eingewöhnungszeit.
Wer die Katzen-Mädchen gerne kennenlernen möchte, wendet sich bitte an die Pflegestelle, Familie Stoll, Telefon: 02224/9889641.

 

Kommentare sind geschlossen.