Alle Beiträge von AF

Mokka

Status: Offen
Name: Mokka
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter:   kanpp 1 Jahr
Schulterhöhe/Grösse:  40-45 cm
Farbe: schwarz
Abgabegrund: Übernahme von unserem Kooperationspartner, einem Tierheim in  Rumänien
Verträglich mit:  allem

Mokka weiterlesen

Lilly

Status: Offen
Name: Lilly
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter:   1 Jahr
Schulterhöhe/Grösse:  40-45 cm
Farbe: hell mit schwarzer Decke
Abgabegrund: Übernahme von unserem Kooperationspartner, einem Tierheim in  Rumänien
Verträglich mit:  allem

Lilly weiterlesen

Spendenaufruf

Persan muss aufgepäppelt werden

Der alte, graue Persan wurde als Fundtier aus Windhagen bei uns abgegeben. Er war total abgemagert und wog – als eigentlich großer Kater – nur 2,7 kg. Ausserdem war er total verfilzt, ein Alter ist schwer zu schätzen, wenn die Tiere länger auf der Strasse unterwegs sind, können sie jünger sein, als sie aussehen. Spendenaufruf weiterlesen

Aria

Vermittlungshilfe, alle Angaben ohne Gewähr. Der Hund wird von Privat abgegeben.
Status: offen
Name: Aria
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter:  2 Jahre
Schulterhöhe/Grösse: 65 cm
Farbe: schwarz
Abgabegrund: Überforderung
verträglich mit: nicht mit Artgenossen oder anderen Tieren
Aria weiterlesen

Carolus

Achtung! Der Hund wird von Privat abggeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Status: offen
Name:
Carolus
Geschlecht: 
männlich, kastriert 
Rasse:
Franz. Bulldogge
Alter:   5 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:
  35-40 cm
Farbe:
dunkel
Abgabegrund:
veränderte Lebensumstände
Verträglich mit: 
vereinzelten Hündinnen

Carolus weiterlesen

Blacky

Name:  Blacky
Rasse:  Zwergkaninchen
Geschlecht: männlich,  kastriert
Alter: geb. 2020
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Blacky kam aus der Vermittlung wieder zu uns zurück, da sein Partnertier verstorben ist und er in der restlichen Gruppe so gemobbt wurde, dass die Fetzen flogen. Blacky ist sehr freundlich und sozial und freut sich auf weibliche Artgenossen.
Wunschzuhause:  Außenhaltung mit genügend Platz (Tag und Nacht!)  zum Hoppeln, das Außengehege muss gegen Fressfeinde gut abgesichert sein. Unsere Tiere sind an Frischfutter gewöhnt.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder Beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

Mira

Status: offen
Namen:
Mira
Rasse: 
Weisser Schäferhund-Mix?
Geschlecht: weiblich
Farbe:
weiß
Alter:
vom Tierarzt auf ein Jahr geschätzt
Schulterhöhe: 45- 50 cm
Abgabegrund:
Fundhund aus dem Siebengebirge
verträglich mit: Hunden

Mira weiterlesen

Fundhündin ohne Chip

Wer kennt diese Hündin?

Diese ca. einjährige, kniehohe, weiße Hündin irrte am Abend des 25. April auf der Straße zwischen Windhagen und Stockhausen umher. Eine Autofahrerin hielt an und versuchte, die Hündin anzulocken. Leider vergeblich. Die Autofahrerin wurde dann später Zeugin, wie das Tier von einem herannahenden Auto touchiert wurde und es humpelnd im Wald verschwand. Fundhündin ohne Chip weiterlesen

Francis

Status: offen
Name: Francis (Achtung: männlich!)
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Alter:  1 Jahr
Schulterhöhe/Grösse:  55-60  cm
Farbe: braun-schwarz
Abgabegrund: Übernahme von unserem rumänischen Kooperationspartner
Verträglich mit:  Hunden

Francis weiterlesen

Minou

Vermittlungshilfe, dieser Hund wird von Privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Status: offen
Name: Minou
Rasse:  Mischling (belgischer Schäferhund, Golden Retriever, Collie)
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: Hellbraun mit Flecken
Alter:  7 Jahre
Schulterhöhe:  40 cm
Abgabegrund: Trennung der Besitzer
verträglich mit: unsicher bei Hundekontakten Minou weiterlesen

Lenny

Vermittlungshilfe, der Hund wird von Privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Status: offen
Name:
Lenny
Rasse:
Mix aus Deutschland
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 
6 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:
60  cm, 30 kg
Farbe:
weiß mit braun
Abgabegrund:
Erkrankung des Halters 
Verträglich mit: 
Hündinnen und kastrierten Rüden
Lenny weiterlesen

Tierschutz hautnah

Ein Abend mit dem Tierschutz Siebengebirge  in  Unkel

Ein Blick hinter die Kulissen unseres Vereins und auf unsere Tierschutzarbeit – das erhält man am Freitag, den 10. Mai in Unkel. Vor welchen Herausforderungen stehen wir Tierschützer tagtäglich, welche Tiere konnten in den letzten Monaten gerettet werden, welche Tiere leben zur Zeit übergangsweise am Orscheider Tierschutzhof. Warum gibt es immer noch so viele verwilderte Hauskatzen? Warum stehen die Tierheime und Tierschutzvereine vor dem Kollaps? Tierschutz hautnah weiterlesen

Pferdevermittlung

Wir betreuen zur Zeit zwei Gnadenbrotpferde in unserem Verein, die Warmblutstute Scarlett und das Islandpferd Saela. Beide werden in diesem Jahr 30 Jahre alt. (Ihre Hilfe – Patenschaft).

Fällt Ihnen schlechte Haltung von Pferden auf oder benötigen Sie einen Rat in Sache ‘Tierschutz für Pferde’?
Dann melden Sie sich gerne bei der Leiterin der Pferdeabteilung, Claudia Prinz Tel. 0172 6052353 oder claudia.prinz@tierschutz-siebengebirge.de

In dringenden Fällen unterstützen wir bei der Vermittlung für Pferde und Ponys, d.h. wir stellen Kontakte zwischen Menschen her, die Tierschutz-Pferde suchen und solchen, die ihr Pferd abgeben müssen. Pferde, die Sie hier auf der Seite sehen, sind Privatabgaben. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Rekordzahl bei unseren Osterständen

Kuchen – so weit das Auge schaute…..😊😉

Bestens ausgestattet ging es am Ostersamstag zum Standaufbau vor den Hit Markt in Bad Honnef und in die Honnefer Fußgängerzone. Immer wieder kamen unglaublich nette Menschen vorbei und gaben einen selbst gebackenen  Kuchen bei uns ab. Insgesamt hatten wir 37 (!!!!)  Kuchen am Stand, ein absoluter Rekord!!! Und alle Kuchen waren am Ende des Tages  verkauft!!! Bei jedem Stückchen Kuchen, das unsere sympathische Standbesetzung verkaufte, gab es ein nettes Gespräch. Vielen, vielen Dank an alle Beteiligte – ihr seid großartig! Rekordzahl bei unseren Osterständen weiterlesen

Bitte um Futterspenden

Viele Katzenmäulchen haben viel Hunger

Unsere Katzenabteilung hat im Vereinsjahr 2023 insgesamt 577 Katzen aufgenommen, versorgt und vermittelt – es war in dieser Hinsicht leider ein Rekordjahr an Katzen.

Und auch das aktuelle Jahr wird keine Entspannung bringen, denn schon Anfang März wurde Katze Nr. 100 im Verein aufgenommen. Der Grund: Die Anzahl der privaten Katzenabgaben, Sicherstellungen, Fundtiere und Kastrationsaktionen steigt – und auch die trächtigen Katzenmütter lassen nicht mehr lange auf sich warten. Bitte um Futterspenden weiterlesen

Tierschutz-Flohmarkt ein voller Erfolg

Wir sind überwältigt – Besucherrekord

Einfach großartig! Unser Osterflohmarkt war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns  bei allen Menschen, die zum Gelingen des Flohmarktes am Orscheider Tierschutzhof beigetragen haben.
Wir hatten  hochwertige, originelle Sachspenden, die für diesen Zweck  abgegeben wurden. Wir hatten ein tolles Team, das bereits einen Tag vorher alles aufgebaut und vorbereitet hatte. Unsere Kuchenbäcker/innen hatten 30 (!!) Kuchen gebacken, außerdem noch zwei große Schüsseln Waffelteig.
Um 10 Uhr kam die erste Kundschaft und die Letzten gingen um 16.30 Uhr. Unsere Tierschutzkasse klingelte in einem fort – es wurde gekauft, gespendet und Kuchen gegessen. Einfach nur herrlich war auch das Wetter –  strahlender Sonnenschein und blauer Himmel.
Unsere Verkäufer/innen an den verschiedenen Ständen hatten eine gut gelaunte Kundschaft, die großzügig nach oben hin aufrundete.
Und ganz viele Hunde – darunter einige ehemalige Vermittlungshunde – kamen zu Besuch und suchten sich selbst ihr neues Spielzeug aus…. (siehe Fotos)
Weitere Fotos vom Flohmarkt findet ihr auf unserer Facebookseite und auf Insta.

 

 

Tosca und Ino

Name:  Tosca und Ino
Rasse:
Geschlecht:  weiblich und Männlich, beide kastriert
Alter:   geboren 2022
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Tosca (grau, weiblich) kam im Dezember 2022 im Alter von ein paar Wochen zu uns und Ino (schwarz, männlich) wurde Ende 2022 in unserer Pflegestelle geboren. Beide Geschwister sind geimpft, kastriert und suchen ein Zuhause. Sie werden in großzügige, gesicherte Außenhaltung oder in geeignete Innenhaltung vermittelt.
Tosca und Ino sind zutrauliche, neugierige Kaninchen und freuen sich auf eigene Löwenzahnpflücker, denn unsere Tiere sind an Frischfutter gewöhnt.

Kontakt:  brigitte.volkmann@tierschutz-siebengebirge.de

 

 

Oster-Hofflohmarkt

Einladung zu unserem 1.  Oster-Hofflohmarkt in Bad Honnef-Orscheid

Premiere auf dem Orscheider Tierschutzhof: Wir freuen uns, in diesem Jahr unseren ersten Osterflohmarkt am Hof anzukündigen:

Am Sonntag, den 17. März verwandelt sich der Orscheider Tierschutzhof in eine bunte Flohmarktmeile, zu der jeder herzlich eingeladen ist. Los geht’s ab 12.00 Uhr bis ca.17.00 Uhr. Oster-Hofflohmarkt weiterlesen

Unser Osterstand

Eine lange, beliebte Tradition….

Seit über 25 Jahren gibt es am Oster-Samstag den Osterstand des Tierschutz Siebengebirge in Bad Honnef und seit einigen Jahren sogar zwei Mal:

Am Samstag, den 30. März von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr finden Sie unsere beliebten und stets gut besuchten Stände am Hit-Markt in Bad Honnef und in der Bad Honnefer Fußgänger-Zone.  Dort verkaufen unsere Helfer Kuchen, bunte Bio-Ostereier (von den Hennen des Hof Alpermühle in Nümbrecht), selbstgemachte Marmelade und Handarbeiten. Außerdem bieten die Stände die Gelegenheit für nette Gespräche und Informationen zu Tierschutzthemen.
.

Aktion für Kids


Wer hat Lust, mit uns Nistkästen zu bauen?

 Unsere Wildvögel brauchen Hilfe. Deshalb bauen wir mit euch zusammen aus vorgefertigtem Material wunderschöne Nistkästen. Wir helfen euch beim Bauen und ihr dürft euren Nistkasten mit nach Hause nehmen und bei euch im Garten oder auf dem Balkon aufhängen. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Material wird von der Firma Anton Limbach gestellt.
Seid ihr dabei?
Aktion für Kids weiterlesen

Hunde-Notfall

Update: Pflegestelle gefunden!

Bella hat Schlimmes hinter sich. Das Haus, in dem sie mit ihrem Frauchen lebte, stand in Flammen! Gott sei Dank wurde die liebe Hündin gerettet und kam mal erst bei den Nachbarn unter. Aber ein Unglück kommt selten allein: Ihr Frauchen verstarb wenige Tage nach der Tragödie und Bella stand allein da. Hunde-Notfall weiterlesen

Mauritia und Buddy

Name: Mauritia und Buddy
Rasse: Riesenmixe
Geschlecht: weiblich und männlich, beide kastriert
Alter:  geb. 2022 und geb. 2023
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Diese Beiden verstehen sich so gut, dass sie am liebsten zusammen umziehen würden. Dies ist aber kein Muss. Und in Einem sind sie sich auch einig: Klee und frisches Gras ist doch wirklich lecker. Bei uns in der Pflegestelle wird gesund und artgerecht gefüttert mit Frischfutter.
Wunschzuhause:   Außenhaltung mit genügend Platz (Tag und Nacht!)  zum Hoppeln, das Außengehege muss gegen Fressfeinde gut abgesichert sein.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder Beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

 

Flecki

Name:   Flecki
Rasse:  Zwerg
Geschlecht: weiblich, beide kastriert
Alter: geb. 2021
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: weiße Schönheit mit blauen Augen sucht netten Mann!
Wunschzuhause:  Außenhaltung mit genügend Platz (Tag und Nacht!)  zum Hoppeln, das Außengehege muss gegen Fressfeinde gut abgesichert sein.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

 

Ein Licht für Tiere

Machen Sie mit und setzen Sie am 28. Februar ein Zeichen

Der 28. Februar ist der Gründungstag unseres Vereins und dieser wird in diesem Jahr 39 Jahre alt!  Wir Aktiven sind so stolz und dankbar, ein Teil dieses Vereins zu sein, der in fast vier Jahrzehnten vielen tausend Tieren geholfen, sie gerettet oder aber ihre Lebensumstände verbessert hat. Leider erleben wir erschreckend oft, wie gleichgültig, kalt und herzlos mit Tieren umgegangen wird. Ein Licht für Tiere weiterlesen

Katalina und Lani

Name:  Katalina und Lani
Rasse:  Zwergkaninchen
Geschlecht:  beide kastriert
Alter:  geb. 2022
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Die braune Katalinaina und ihr Freund Lani  wurden im Dezember 2022 hier in unserer Pflegestelle geboren. Natürlich sind die beiden auch geimpft. Sie suchen zusammen ein Zuhause in zeitgemäßer großzügiger gesicherter Aussenhaltung Gehegehaltung.
Wunschzuhause:  Außenhaltung mit genügend Platz (Tag und Nacht!)  zum Hoppeln, das Außengehege muss gegen Fressfeinde gut abgesichert sein. Unsere Tiere sind an Frischfutter gewöhnt.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder Beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

Melitta und Lars

Name:  Melitta und Lars
Rasse:  Widdermix
Geschlecht: weiblich und männlich, kastriert
Alter:   geb. Nov. 22
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Die hellbraune Melitta und Lars (kastriert) sind aus einem großen Bestand, den wir im Winter 2022 als Jungtiere übernommen haben. Beide Kaninchen sind natürlich geimpft.
Wunschzuhause:   Außenhaltung mit genügend Platz (Tag und Nacht!)  zum Hoppeln, das Außengehege muss gegen Fressfeinde gut abgesichert sein. Unsere Tiere sind an Frischfutter gewöhnt.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder Beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

 

Ernie

Status: offen
Name: Ernie
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 10 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:  50 cm
Farbe: creme
Abgabegrund: Halter kamen mit dem Hund nicht mehr zurecht und gaben ihn nach 9 Jahren an unseren Verein zurück
verträglich mit: Hunden Ernie weiterlesen

Malka

Vermittlungshilfe, d.h. der Hund wird von privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Name:
Malka
Geschlecht: 
weiblich
Rasse:
Mischling
Alter:   ca. 2 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:
 
Farbe:
hellbraun
Abgabegrund:
Änderung der familären Situation
Verträglich mit: 
Hunden Malka weiterlesen

Hestia

Vermittlungshilfe, d.h. der Hund wird von privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Name:
Hestia
Geschlecht: 
weiblich
Rasse:
Mischling
Alter:   ca. 2 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:
 
Farbe:
hellbraun
Abgabegrund:
Änderung der familären Situation
Verträglich mit: 
Hunden Hestia weiterlesen

Henry

Vermittlungshilfe. Dieser Hund wird von einem anderen Verein abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Name: Henry
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 9 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:  60  cm
Farbe: braun-schwarz
Abgabegrund: Überforderrung des Halters durch dessen gesundheitliche Probleme
Verträglich mit:  Hündinnen, Rüden nach Symphatie Henry weiterlesen

Kleiner Einblick in eine Pflegestelle

Tag der Offenen Tür bei Frau Lampe

Schauen Sie mal rein in unsere Pflegestelle und lernen Sie Brigitte und die beiden Kaninchen Frau Lampe und Rosie kennen:

Sie haben Fragen zur Kaninchenhaltung oder zu den beiden vorgestellten Tieren? Dann schreiben Sie unserer Pflegestelle gerne eine E-Mail: Brigitte.volkmann@tierschutz-siebengebirge.de

Sie möchten eine Patenschaft für Rosie oder Frau Lampe übernehmen? Bitte schauen Sie hier: Patenschaft

Zur Zeit befinden sich mehr als 40 Kaninchen in unseren beiden Pflegestellen in Lohmar und Buchholz.  Junge, alte, gesunde und gehancicapte Tiere. Melden Sie sich gerne bei uns!

Hilfe für Carli

Carli sagt Danke

Unsere Carli ist erfolgreich an der Hüfte operiert worden. Es geht ihr gut, allerdings muss sie sich noch schonen, was gar nicht so einfach ist bei so einem ‘Floh’…. Daher benutzt ihr Pflegefrauchen einen Kinderwagen, wenn es raus zum Spaziergang mit ihrem eigenen Hund geht. Carli würde natürlich lieber selbst über die Felder galoppieren, aber so eine Spazierfahrt ist auch schön.

Wir bedanken uns bei allen Spendern, die für Carlis Operation und anschließende Physio gespendet haben. Das war wirklich toll!  

Wahre Geschichte zum 2. Advent

Die Geschichte von Ernie, der ein Wunder brauchte….

Rüde Ernie lebte 9 Jahre lang bei seinen Menschen. Was dort in seinem Leben aus dem Ruder gelaufen ist, können wir nur ansatzweise ahnen… Ernie wollte von seinen Menschen nicht (mehr) angefasst werden und wehrte sie mit Beißen ab. Dies hatte zur Folge, dass er von seinen Haltern u. a. in eine Kiste gesperrt und mit Medikamenten ruhig gestellt wurde. Wahre Geschichte zum 2. Advent weiterlesen

Ewa und Valentina

Name:  Ewa und Valentina
Rasse:  Zwergmix und Löenkopfmix
Geschlecht: männlich&weiblich, beide kastriert
Alter:  1 Jahr (Nov.2023)
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Ewa und Valentina haben sich in der Pflegestelle kennengelernt und verstehen sich prima. Sie sind sehr zutraulich und fressen das Futter aus der Hand. Die Beiden sollen zusammen bleiben. Unsere Kaninchen sind Frischfutter gewohnt.

Wir vermitteln unsere Tiere  in artgerechte, großzügige, gesicherte Aussenhaltung/ Gehegehaltung oder in eine großzügige Zimmerhaltung.
Kontakt:  Beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

 

Cooper

Vermittlungshilfe, dieser Hund wird von Privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Status: offen
Name:
Cooper
Rasse: 
Vizsla
Geschlecht:
männlich, kastriert
Alter: 
  6.9.2019 geboren, 4 Jahre
Schulterhöhe/Grösse: 
55 cm
Farbe:
rotbraun
Abgabegrund:
veränderte Lebensumstände (Familie)
Verträglich mit: 
Hunden Cooper weiterlesen

May

Achtung, dieser Hund wird von Privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Status: offen
Name:
Max
Rasse:
Malinois-Deutscher Schäferhund Mix
Geschlecht:
männlich
Alter: 
9 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:
55 cm, 40 kg
Farbe:
braun mit schwarz
Abgabegrund: 
Zeitgründe
Verträglich mit: 
keine Hunde, lebt mit einer Katze zusammen, kinderlieb May weiterlesen

Herbstwanderung mit Hund (oder ohne)

Wir wandern wieder…

Update: Es haben sich so viele Menschen angemeldet, dass wir keine weiteren Anmeldungen mehr annehmen können. Denn alle Autos benötigen ja auch einen Parkplatz! Wir bitten um Ihr Verständnis!
Wir laden ein zu zwei Wanderungen von  Bad Honnef Orscheid ausgehend. Am Sonntag, den 29. Oktober geht es los. Treffpunkt ist ein provisorischer Parkplatz an der Orscheider Straße gegenüber der Haus-Nr 1.  Die Wanderer treffen sich um 13.30 Uhr am Parkplatz Herbstwanderung mit Hund (oder ohne) weiterlesen

Einstein

Vermittlungshilfe. Der Hund wird von Privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Name:
Einstein
Rasse:
Altdeutscher Hütehund
Geschlecht:
männlich
Alter: 
2 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:
50 cm
Farbe: 
blond
Abgabegrund:
Zeitmangel und  Überforderung
Verträglich mit: 
lebt mit einem anderen Rüden zsuammen und das klappt prima. Bei Spaziergängen neigt er zum Pöbeln bei Hundebegegnungen  Einstein weiterlesen

Lemmy

Vermittlungshilfe. Der Hund wird von Privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.
Name:
Lemmy
Rasse:
Altdeutsche Hütehunde (Strobel)
Geschlecht:
männlich, kastriert
Alter: 
6 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:
50 cm
Farbe: 
schwarz
Abgabegrund:
Zeitmangel und  Überforderung
Verträglich mit: 
Hunden Lemmy weiterlesen

Foto-Wettbewerb

 Unser Kalender „created by Herrchen und Frauchen”

Alle Hobby-Tier-Fotografen – bitte mal lesen: Auch für das Jahr 2024 wird es wieder unseren Kalender ‘Tiere im Glück’ geben. Bitte machen Sie mit und senden Sie uns schöne oder witzige Tier-Schnappschüsse  von Hunden, Katzen, Pferden, Kleintieren oder Vögeln. Foto-Wettbewerb weiterlesen

Bunny

Name:  Bunny
Rasse:  Riese
Geschlecht: männlich,  kastriert
Alter:  geb. 2019
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Bunny (5kg) hat in seinem bisherigen Leben nicht viel kennengelernt. Er hatte nichtzu vielen Menschen Kontakt und wahrscheinlich auch nicht viel Platz zum hoppeln.
Wunschzuhause:   Außenhaltung mit genügend Platz (Tag und Nacht!), das Außengehege muss gegen Fressfeinde gut abgesichert sein. Unsere Tiere sind an Frischfutter gewöhnt.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder Beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

 

 

Harvey

Name:  Harvey
Rasse:  Rex Widder
Hinweis:  Harvey  würde sich  über Paten freuen, die seine Tierarztkosten mitfinanzieren.
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter:  geb. 2018
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Harvey  kam nach 4 Jahren wegen Haltungsaufgabe aus der Vermittlung zurück. Er ist ein zutrauliches, freundliches Kaninchen.
Wunschzuhause:  Natürlich soll im neuen Zuhause ein Weibchen im ähnlichen Alter auf ihn warten. Bisher hat er draußen gelebt.  Bitte genügend Platz (Tag und Nacht!) zum Hoppeln und ein Außengehege, das  gegen Fressfeinde gut abgesichert ist. Unsere Tiere sind an Frischfutter gewöhnt.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder Beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

Achtung: Wasserschildkröten

 Immer mehr invasive Schildkrötenarten in hiesigen Gewässern

Heimisch ist in Deutschland ausschließlich die Europäische Sumpfschildkröte, welche jedoch vom Aussterben bedroht ist und derzeit nur noch in den Gewässern von Brandenburg natürlich vorkommt. In unseren Gewässern sieht man vermehrt die ursprünglich aus Nordamerika stammenden Rot- bzw. Gelbwangen-Schmuckschildkröten. Sie zählen wie z.B. auch der Waschbär oder der Riesenbärenklau, zu den invasiven Arten Achtung: Wasserschildkröten weiterlesen

Emmy

Vermittlungshilfe, der Hund wird von Privat abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Status: Offen
Name:
Emmy
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich, kastriert
Alter: 6 Jahre alt
Schulterhöhe: 42 cm, ca. 11 kg
Farbe: hellblond, weiches aber vollkommen pflegeleichtes Fell
Verträglich: mit Hunden, die sie mag, ansonsten Hunde auf Abstand, keine Katzen, Kleintiere, Hühner etc. wegen Jagdtrieb Emmy weiterlesen

Rosi

Name:  Rosi
Rasse:   Satin-Zwerg
Geschlecht:  weiblich, kastriert
Alter:  geb. 2/2020
Impfstatus: unsere Kaninchen sind alle gegen Myxomatose, Rhd1 &2 geimpft
Beschreibung: Rosi kam wegen Haltungsaufgabe in die Pflegestelle. Sie ist ein “Zahnkaninchen”, d.h. ihre Zähne müssen alle 4-6 Monate in Narkose bei einem kaninchenkundigen Tierarzt abgeschliffen werden. Sie kommt angehoppelt, wenn es Futter gibt und nimmt Leckerli aus der Hand, verzichtet aber auf Streicheleinheiten.
Wunschzuhause:  Außenhaltung mit genügend Platz (Tag und Nacht!)  zum Hoppeln, das Außengehege muss gegen Fressfeinde gut abgesichert sein. Unsere Tiere sind an Frischfutter gewöhnt.
Standort: Lohmar
Hinweis: Rosi freut sich sehr über Paten, die helfen, ihre Tierarztkosten mitzutragen, solange sie bei uns in der Pflegestelle ist.
Kontakt: Brigitte.Volkmann@tierschutz-siebengebirge.de oder Beate Ditscheid Tel. 02683-7444 oder beate.ditscheid@tierschutz-siebengebirge.de

 

 

Kitten im Kleiderschrank

und ein Kuckuckskind dazu…

Meldung aus Asbach: eine zugelaufene Katze hat ihre frisch geborenen Babys in einem Kleiderschrank abgelegt. Da alle unsere Pflegestellen zur Zeit voll sind, einigen wir uns, dass der Wurf zunächst dort bleibt und wir ihn holen, sobald bei uns Platz ist. Dieser Plan währt allerdings nur bis zum Nachmittag. Dann kommt der Anruf eines Tierarztes aus Neunkirchen-Seelscheid: „Jemand hat ein frisch geborenes Kitten auf der Straße gefunden. Wir brauchen eine Amme. Habt ihr eine?“„Ja! Haben wir, aber die liegt noch in Asbach im Schrank!!“ Kitten im Kleiderschrank weiterlesen

Pflegestelle gesucht

Verflixt nochmal! Wo seid ihr denn?

Alle mal herhören, ich bin der Willi und ich warte sehnlichst darauf, dass ich in eine Pflegestelle umziehen darf. Momentan wohne ich noch auf dem Orscheider Tierschutzhof, aber das Team ist der Meinung, dass ich jetzt den nächsten Schritt machen sollte und zu einer richtige Pflege-Familie umziehen sollte, die weiter mit mir arbeitet. Pflegestelle gesucht weiterlesen

Frisch bei uns geboren

Danke für die vielen schönen Namen

Wieder sind zwei Meerschweinchen bei uns in der Pflegestelle  geboren – das ist der zweite Wurf aus unserem Animal Hording Fall (siehe Bericht weiter unten).  Da es sich um eine ganz junge Mutter handelt, sind nur zwei Babys bei uns ins Heu gepurzelt.  Bei der Namenssuche haben viele von Ihnen über unsere Social Media Kanäle mitgeholfen. Die Beiden heißen nun:  Frisch bei uns geboren weiterlesen

Gottesdienst für Mensch und Tier

Herzliche Einladung und Terminblocker

Bitte notieren Sie sich schon mal einen besonderen Tag und seien Sie mit dabei –

am Sonntag, 6. August um 15 Uhr

Zum 17. Mal veranstalten wir zusammen mit dem Tierfriedhof Bönnschenhof in Königswinter Oberpleis Wahlfeld dieses besondere Event, das sich großer Beliebtheit erfreut. Der Gottesdienst findet unter freiem Himmel statt, für Sonnenschutz und Sitzgegelenheiten im Schatten ist gesorgt. Gleichzeitig feiert der Tierfriedhof Bönnschenhof sein 20-jähriges Jubiläum.
Nach dem Gottesdienst  gibt es Kaffee und Kuchen und Zeit für nette Gespräche mit anderen Tierliebhabern. Weitere Infos: antje.firmenich@tierschutz-siebengebirge.de

Tierleid verhindern…

Macht mit – es ist so wichtig!

Ein Hund, der ein Dasein ohne Auslauf an der Kette fristet….  ein Vogelkäfig am Fenster in der prallen Sonne…  Kaninchen, die ohne regensicheren Unterschlupf auf einem Balkon hausen… Immer wieder erhalten wir Hinweise auf schlechte Tierhaltung. Petra Theobald kümmert sich bei uns im Verein um diese Fälle. Liegen ihr glaubwürdige und genaue (!)  Informationen vor, fährt sie raus, sieht sich die Situation an und sucht das Gespräch mit dem Tierhalter. Tierleid verhindern… weiterlesen

Frohe Ostern

Unsere beiden Vermittlungshündchen Lora und Scarlett wünschen allen tierlieben Menschen frohe Ostern, lustiges Eier-Suchen mit schmackhaften Bio-Eiern und eine schöne Zeit mit Familie, Freunden und den eigenen Haustieren!

Wer die beiden österlichen  Hundedamen kennenlernen möchte, schaut hier für Scarlett und hier für Lora

Und auch unser gut besetztes Tierschutz-Torten-Team war wieder im Einsatz Frohe Ostern weiterlesen

Wir sind überglücklich

Wohnmobilpark spendet  für unsere Tiere

Auch Tiere werden mobil. Fast die Hälfte aller Wohnmobilkäufer besitzen Tiere und nehmen sie gerne mit in die große, weite Welt. Beim Tag der Offenen Tür des Wohnmobilparks in Bad Honnef Rottbitze konnten sich zahlreiche Besucher die unterschiedlichsten Wohnmobile anschauen, die teilweise sogar mit einem Extra-Bereich für Haustiere ausgestattet sind.  Wir sind überglücklich weiterlesen

Hunde-Opi muss umziehen

Update: Unser Teddy hat ein Plätzchen gefunden.

—————————————————-

Gnadenbrotplatz gesucht für Teddy

Wie alt Teddy genau ist, wissen wir nicht. Auf jeden Fall ganz schön alt – 13, 14 oder 15? Die Augen funktionieren gar nicht mehr, die Ohren schon (zumindest wenn er will😉) Spazieren gehen? Nö, ist nicht! Lieber eine Runde durch den Garten tappern. Lieblingsbeschäftigung: Schlafen, rumschnüffeln, fressen, gekrault werden. Hunde-Opi muss umziehen weiterlesen