Startseite

12. Gottesdienst für Mensch und Tier unter freiem Himmel
„Seite an Seite“GD-Plakat_2016_tmbn_web ist das wunderbare Motto des diesjährigen Gottesdienstes für Mensch und Tier, zu dem wir gemeinsam mit dem Tierfriedhof Bönnschenhof und Pfarrerin Heike Wolf am Sonntag, den 28. August um 15  Uhr einladen. Es ist jeder herzlich willkommen mit seiner Familie, mit Freunden und Tieren am Sonntag zum Tierfriedhof Bönnschenhof nach Königswinter-Oberpleis/Wahlfeld zu kommen und gemeinsam zu singen und zu beten….Seite an Seite…. Es darf jedes Tier mitbegracht werden, das nicht stressanfällig ist. Hunde mögen bitte angeleint, Katzen und Kleintiere in sicheren, luftigen Transportern untergebracht sein.
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es bei selbstgebackenem Kuchen, Kaffee und Getränken Zeit für ein gemütliches Beisammensein mit Gesprächen.

Hundeschwimmen im Lemmerzbad
Auch dieses Jahr gibt es wieder außergewöhnliche Badegäste im Lemmerzbad in Königswinter.  Am letzten Tag der Badesaison lädt der Schwimmtreff Königswinter zu einem ganz besonderen Schwimm-Event ein.  Am Sonntag, den 4. September ist das Freibad geöffnet für schwimmfreudige Hunde, und zwar von 9 bis 17 Uhr. Im letztenschwimmen78-800 Jahr hatte die Veranstaltung schon viele Vierbeiner mit ihren Besitzern ins Lemmerzbad gezogen:  838 Badewillige kamen nach Königswinter, davon waren 278  auf vier Pfoten unterwegs.  Die Veranstalter freuen sich auf viele alte und neue Badegäste auf vier Pfoten. Der Eintritt für diese außergewöhnliche Veranstaltung beläuft sich auf  2,00 € pro Zwei- & Vierbeiner. Ein Teil des Erlöses der eingenommenen Eintrittsgelder spendet der Schwimmtreff Königswinter dem Tierschutz Siebengebirge. Außerdem wird es erstmalig auch einen Pferdeflohmarkt geben. Anmeldekonditionen für den Flohmarkt so wie alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage www.schwimmtreff-koenigswinter.de

Foto-Wettbewerb „Tiere im Glück“
Wenn Sie einem ehemaligen Schützling unseres Vereins ein Zuhause gegeben haben, ist dieser Aufruf an Sie gerichtet:
Wir wählen wieder die
schönsten, lustigsten und originellsten Bilder für unseren Kalender 2017 aus. Fotowettbewerb Kalender 2017Dabei ist es ganz gleich, ob es sich bei dem gezeigten Tier um ein Pferd, einen Hund, eine Katze, ein Kleintier oder einen Vogel handelt. Die wichtigsten Optionen für die Jury-Bewertung sind keine „verkleideten“ Tiere, dafür aber lustige Schnappschüsse. Die Fotos brauchen eine Bild-Auflösung von mindestens 4000 Pixel; besonders geeignet sind Querformate. Der Name des Tieres, gegebenenfalls das Alter und das Datum (Jahr), wann das Tier vom Verein übernommen wurde, sollten ebenfalls angegeben werden. Die Fotos können direkt an den Layouter per Mail
                                                            t7pic@grafik-plus.de
gesendet werden. Einsendeschluss ist Sonntag, 28. August. Eine Jury wird im Nachgang 13 Fotos auswählen, die dann im Kalender plus Deckblatt Verwendung finden. Bitte erteilen Sie uns mit der Zusendung auch die Bildrechte für die Veröffentlichung.

Wir freuen uns auf viele Zusendungen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.