Fuzzy & Kitany-wahre Freundschaft, weil man mit Freunden alles schafft!

Am meisten Spaß macht das gemeinsame Kuscheln….

Status: offen
Name: Fuzzy & Kitany
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich & weiblich kastriert
Farbe: schwarz weiß & getigert
Geboren: August 2021 & April 2020
Verträglich mit: unzertrennliches Pärchen

Fuzzy und Kitany sind ein unzertrennliches Traumpaar. Sie sind ein ganz besonderes Katzengespann und deshalb suchen wir auch für beide gemeinsam ein ganz besonderes Zuhause….

Fuzzy ist unser kleines Kuckuckskind. Er wurde im letzten August auf einem Bauernhof geboren und von uns im Rahmen einer Kastrationsaktion entdeckt. Seine Mutter hat ihn und seine Schwester nicht angenommen, das Geschwisterpärchen wurde von einer anderen Katzenmutter adoptiert. Als Fuzzy auf unserer Pflegestelle eingezogen ist, wog er nur 78 g. Eine Amsel zum Vergleich wiegt ca 100 g.

Fuzzy ist ein HANDICAT – ihm fehlen die Kniegelenke in den Hinterbeinchen und auch die Sprunggelenke sind nicht normal beweglich und teils instabil und weich.

Beim Aufsetzen der Hinterbeine kann man erkennen, dass er staksig läuft und die Abfederung fehlt.

Mit den Vorderbeinen jedoch ist er ein guter Kletterer und Springer – es sieht sehr elegant aus, wie ein Barrenturner.

Fuzzy braucht also immer stufenweise Auf- und insbesondere Abstiege. Er liebt es, zu versuchen auch höhere Ziele zu erklettern, er muss die Möglichkeit haben, auch sicher wieder abzusteigen.

Höhere Kratzbäume sind zu gefährlich im Falle eines Sturzes.

Sein Traumzuhause – auf jeden Fall mit seiner 2jährigen zierlichen Kuschelfreundin Kitany – ist bei netten rücksichtsvollen Menschen und gestaltet sich für Fuzzy möglichst stressfrei (am besten ohne Kinder und Hunde).

Es befindet sich idealerweise auf einer Ebene – aber auch geschlossene Treppenstufen wären kein Problem.

Kitany hatte es nicht leicht in ihrem bisherigen Leben. Aufgewachsen auf einem Bauernhof hat sie, genau wie ihre Mutter vor ihr, schon einige Katzenbabys zur Welt bringen müssen. Zum Glück haben sich die Hofbesitzer an den Tierschutz gewandt und alle Tiere konnten kastriert werden. Kitany kam trächtig auf ihre Pflegestelle und hat dort in Ruhe ihre Babys zur Welt bringen und aufziehen dürfen.

 

Sie ist ein sehr zierliches Mädchen von 2,5 kg, ruhig und zurückhaltend, lässt sich aber von ihrem Pflegefrauchen gerne auf den Arm nehmen und streicheln und quittiert solche Zuwendungen oft mit Schnurren. Fremden gegenüber ist sie etwas schüchtern, dies legt sich aber schnell mit ein bisschen Einfühlungsvermögen. Kitany liebt ihren kleinen Fuzzy sehr und kümmert sich rührend um ihn.

Wer möchte Fuzzy´s und Kitany´s Wunsch erfüllen und ihnen gemeinsam ein liebevolles Zuhause schenken?

Wunschzuhause: liebevolle Menschen, welche Fuzzy nicht auf seine Behinderung reduzieren, sondern den wunderbaren, lebensfrohen, glücklichen kleinen Kater in ihm erkennen. Kitany und Fuzzy suchen ein Zuhause in Wohnungshaltung, möglich wäre auf einer Ebene oder mit geschlossenen Treppen.
Kontakt: Frau Kalisch  0178/8087812