Lemmy

Vermittlungshilfe, dieser Hund wird von einem anderne Verein abgegeben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Status: offen
Name: Lemmy
Rasse: Mischling
Geschlecht:  männlich, kastriert
Alter:  3 Jahre
Schulterhöhe/Grösse:  50-55 cm
Farbe: schwarz
Abgabegrund: kam aus schlechter Haltung
Verträglich mit: Hündinnen

Das schreibt seine Pflegestelle vom Verein ‚Noah – Menschen für Tiere: „Wirre Haare – wirrer Sinn ? Das stimmt bei dem 3-jährigen Rüden Lemmy nicht so ganz. Man hat den Eindruck, dass Lemmy sein Glück noch nicht so richtig fassen kann. Sein Zustand, als er bei uns ankam, war alles andere als „gepflegt“ und um allem die Krone aufzusetzen, hat sein Besitzer ihn mehrere Tage lang in der leeren Wohnung zurück gelassen. Dank aufmerksamer Nachbarn konnte er befreit werden und ist nun in Obhut des Vereins ‚Noah- Menschen für Tiere‘. Lemmy beherrscht im Prinzip die Grundkommandos, ist aber oft so aufgeregt, dass er sie verwechselt. Er ist meist unglaublich freundlich und wenn möglichst viele Hände an ihm rumkrabbeln, entspannt er sich und genießt. Allerdings hat er mit manchen Männern ein Problem. Nicht mit jedem und auch nicht mit einem besonderen Erscheinungsbild, aber immer wieder mal ist einer dabei, den er massiv verbellt und droht. Er lässt sich zwar gut in die Schranken weisen, aber daran muss noch konsequent gearbeitet werden. Kinder wären wahrscheinlich kein Problem, aber sie sollten standfest sein, denn Lemmy hat keine Ahnung, wie stark er ist und wenn die Freude mit ihm durchgeht, drückt er sich gerne ganz fest ran.

Mit Hündinnen versteht er sich gut, Rüden haben wir noch nicht ausprobiert und Katzen sollten besser nicht im Haushalt sein.
Wunschzuhause: Das Wunschzuhause sollte hundeerfahren, konsequent und sportlich sein, um dem Powerpaket gerecht werden zu können.
Kontakt:  Familie Berg 02297-1637