Mäxchen, gehört noch lange nicht zum alten Eisen!

Status: offen
Name: Mäxchen
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich/kastriert
Farbe: braun getigert
Alter: 14 Jahre
Verträglich mit: eher Prinzessin

Mäxchen muss noch einmal ganz von vorn beginnen, irgendwie ist alles aus den Fugen geraten. Zeit ihres Lebens war sie mit ihrem Herrchen vereint, das Leben war schön, sie konnte wann sie wollte durch die Wiesen streifen, oder sich zu ihrem Herrchen auf die Couch legen und wurde gekrault. Doch dann wurde plötzlich alles anders…

Bei warmen Wetter auf dem Balkon liegen, gefällt doch jedem…

Schweren Herzens musste Mäxchen ihr Zuhause verlassen, ihr Besitzer musste altersbedingt umziehen und konnte sein geliebtes Katzenmädchen nicht mitnehmen. Nicht nur für Mäxchen ist hier ein Welt zusammen gebrochen. Langsam gewöhnt sich die ältere Katzendame in ihren neuen Alltag ein, trotzdem fällt es ihr nicht leicht, schließlich ist alles neu und fremd. Andere Katzen, fremde Menschen, das alles hat sie bisher so nie gekannt. Es dauert etwas bis Mäxchen einem ihr Vertrauen schenkt und so richtig auf eine Bezugsperson eingelassen, hat sie sich noch nicht. Wir hoffen das sich schnell liebevolle Menschen finden, welche ihr ein verständnisvolles Zuhause schenken können. Indem sie alle Zeit bekommt um über ihren Verlust hinweg zu kommen und ihr alle Möglichkeiten geboten werden, noch einmal von vorne zu beginnen.

Mäxchens Zähne wurden saniert, eine vorhandene Schilddrüsenüberfunktion muss künftig durch tägliche Medikamentengabe behandelt werden. Mäxchen nimmt ihre Medikamente in einem Leckerchen jedoch gerne.

Wunschzuhause: Mäxchen wünscht sich ein ruhiges Zuhause mit künftigem verkehrsberuhigtem Freigang oder einem gesichertem Balkon.
Kontakt: Frau Kalisch 0178/8087812