Archiv der Kategorie: Archiv Aktuelles

Ältere Magazinbeiträge

Tiere suchen ein Zuhause

Der WDR zu Gast im Katzenhaus

Am Sonntag, den 24. April um 18 Uhr bitte  WDR einschalten: Wir stellen mehrere unserer Katzen im Fernsehen vor. Sehen Sie selbst, welche Samtpfötchen bei uns zur Zeit dringend ein neues Zuhause suchen.

Die Leiterin unserer Katzenabteilung, Anja Kalisch, stellt mit viel Liebe und Feingefühl unsere Tiere vor. Foto (oben): Anja, Kalisch,
Elaine Schnee und Kameramann Christian Hennicke beim Dreh in unserem Katzenhaus.

BIO Eier –

– aus Überzeugung

Seit 18 Jahren holt unser Verein die Ostereier (rohe Eier zum Backen und Kochen und bunte Eier) in Nümbrecht, bei unserem Bio-Hennenhof des Vertrauens: Dem Hof Alpermühle. Er steht für qualitativ hochwertige Eier, wertschätzenden Umgang mit Menschen, Tieren und der Natur und gesunde, glückliche Hennen. Deshalb können wir aus voller Überzeugung diese Eier an Menschen verkaufen, denen gerade auch das Tierwohl am Herzen liegt. Informationen zum Hof: https://dein-land-ei.de/
Die bunten Eier sind übrigens innen wie außen Bio, denn sie werden mit Bio-Farbe gefärbt. Wer in den Genuss dieser leckeren Eier kommen und welche kaufen möchte, sendet eine Email an andrea.czapek@tierschutz-siebengebirge.de oder spricht auf den Anrufbeantworter Tel. 02224 1829022. Sie können nach vorheriger Anmeldung in Bruchhausen abgeholt werden (10 bunte Eier kosten 5,00 €).

Osterzeit

Unsere Osterstände

am Bad Honnefer Hitmarkt und in der Fußgängerzone

Am Ostersamstag, 16. April gibt es viele Leckereien an unseren beiden Osterständen. Unsere fröhliches, immer gut gelauntes Tortenteam erwartet seine Besucher mit leckerem Kuchen und bunt gefärbten Bio-Eiern. Wer nicht bis zum Ostersamstag warten möchte mit dem Kauf der Bio-Eier, kann sich bei Andrea Czapek melden: andrea.czapek@tierschutz-siebengebirge.de  oder Tel. 02224-1829022 (bitte auf den AB sprechen).

Kaninchen sind keine Ostergeschenke

Die Anschaffung von Kaninchen sollte gut überlegt sein. Wir beraten Sie  gerne. In unseren beiden Kaninchen-Pflegestellen warten ganz viele Kaninchen – alt und jung, klein und groß – auf ein neues Zuhause. Wichtig ist uns, dass die Tiere in großzügigen und gesicherten Gehegen untergebracht werden und Artgenossen als Gesellschaft haben.

Beate Ditscheid: Tel. 02683-7444